Newsletter 01/2015

Liebe Whisky-Freunde,
ich möchte Euch gerne ein paar Neuigkeiten aus der Welt des Whiskys mitteilen und schicke Euch deshalb diesen ersten Whisky-Newsletter 2015. Vielleicht findet Ihr ja den ein oder anderen interessanten Tipp.

200 Jahre Laphroaig

Laphroaig feiert in diesem Jahr 200. Geburtstag. Natürlich gibt es zu diesem Jubiläum auch einen besonderen Whisky: Der 15jährige Laphroaig erscheint in limitierter Auflage, kostet ca. 90 Euro und wird mit folgenden Tasting-Notes beschrieben:
  • Geruch: Grapefruit und frische Minze stehen zunächst im Vordergrund. Mit ein paar Tropfen Wasser vermischt, entfaltet der Whisky seine salzig-karamelligen Noten, untermalt von süssen Früchten und den typischen Torf-Aromen.
  • Geschmack: Vordergründig eine pfeffrige Note mit leichtem Torfrauch. Die sanfte Trockenheit vermischt sich mit Anklängen von Meersalz und Tabak.
  • Nachklang: Ein langanhaltendes Finish mit weichem, rauchigem Nachgeschmack.

Ardbeg Jubiläums-Wettbewerb
Auch eine zweite Islay-Brennerei feiert dieses Jahr 200jähriges Jubiläum: Ardbeg. Aus diesem Anlass hat Ardbeg einen besonderen Wettbewerb für Whiskyclubs ausgerufen. Whiskyclubs haben die Möglichkeit, ein exklusives Ardbeg-Tasting gewinnen. Weitere Infos zum Wettbewerb und zur Bewerbung gibt es unter http://www.ardbeg.com/ardbeg/200-year-tour.

Sommerausgabe des „Highland Herold“
Die Sommerausgabe des Whiskymagazins „Highland Herold“ steht unter folgendem Link als kostenloser PDF-Download zur Verfügung: http://www.highland-herold.de/static/media/downloads/TheHighlandHerold_27.pdf

Sommerausgabe „Der Whisky-Botschafter“
In der aktuellen Ausgabe des „Whisky-Botschafters“ geht es dieses Mal vor allem um die USA als Whiskey-Land. Neben einer Geschichte der Familie Beam findet sich auch ein interessanter Tastingbericht zu unterschiedlichen amerikanischen Whiskeys.
Ab dieser Ausgabe erscheint der Whisky-Botschafter in einem neuen Design, er ist dicker als bisher, dafür aber auch einen Euro teurer und kostet damit 8 Euro.

Internettipp
Auf der österreichischen Internetseite http://whiskyexperts.net/ gibt es regelmäßig sehr interessante Informationen aus der Whiskywelt, Tastingnotes, Veranstaltungstipps, Hintergrundartikel und jede Menge mehr.

Veranstaltungstipps
Am 18. November 2015 findet um 19 Uhr ein im Nürnberger RAMADA-Landhotel interessantes Whisky-Tasting mit Jan Beckers aus Glasgow statt. Dabei geht es um die Single Cask-Single Malts des unabhängigen Abfüllers Douglas Laing. Das Tasting kostet 35 Euro pro Person. Karten gibt es bei Celtic Whisk(e)y Nürnberg und in Gradls Whiskyfässla Nürnberg.
Am 5. Januar 2016 veranstaltet Otto Steudel aus Nürnberg (Celtic Whisk(e)y) ein Tasting der Kuckucksklause in Forchheim. Das Tasting kostet ca. 50 Euro, angebrochene Tastingflaschen werden am Ende der Veranstaltung wahrscheinlich unter den Teilnehmern verkauft oder versteigert. Genauere Infos zur Veranstaltung folgen noch.
Die Nürnberger Whiskymesse „The Village“ findet am 27. und 28. Februar 2016 statt. Der Eintrittspreis liegt bei 15 Euro (inkl. Tastingglas). Bereits am Vorabend (26. Februar) findet ein Pre-Opening statt. Für 25 Euro Eintritt hat man die Möglichkeit, Neuheiten exklusiv vor Messebeginn zu testen. Die Tickets für das Pre-Opening sind streng limitiert und nur online unter www.whisky-messe.de zu bekommen.

Herzliche Grüße
Patrick

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.