Whiskey-Vorstellung: Knob Creek 9 y.o., Kentucky Straight Bourbon, Originalabfüllung, 50% Vol.

Knob Creek 9 y.o. (Originalabfüllung)
Knob Creek 9 y.o. (Originalabfüllung)

Wer kennt sie nicht: Die Whiskeys aus dem Hause Jim Beam. In jedem Supermarkt finden sich die eckigen Flaschen mit dem weißen Etikett aus Kentucky. Allerdings werden in der Brennerei auch ganz andere Qualitäten produziert als die Supermarkt-Massenware. Das Label Knob Creek steht dabei für eine Linie von Small Batch Bourbons aus dem Hause Beam Suntory, die aus wenigen handselektierten Fässern vermählt werden. Der hier vorgestellte Knob Creek reifte neun Jahre im Fass. Eine stolze Reifezeit für einen Bourbon. Anschließend wurde der Whiskey mit 50% Vol. und natürlicher Farbe abgefüllt.

Die neun Jahre im frischen Fass aus getoasteter amerikanischer Weißeiche haben dem Knob Creek 9 y.o. eine kräftig goldene Farbe verliehen. Dichte, schwere Legs ziehen sich an der Innenseite des Glases herunter und geben bereits beim Betrachten einen Eindruck von der Öligkeit dieses Bourbon Whiskeys.Das Aroma ist für mein Empfinden von einer süßen Orangenfruchtigkeit geprägt, die sich mit würzigen Anklängen von geröstetem Holz verbindet. Immer wieder setzen sich feinherbe Noten durch, die zusammen mit der Fruchtigkeit etwas an Grapefruit und herbe Orangenmarmelade erinnern. Allmählich kristallisieren sich im Hintergrund auch die für Bourbon Whiskeys typischen Karamell- und Vanillenoten heraus, die das süße und fruchtige Aroma des Knob Creek abrunden.

Geschmeidig fließt der Kentucky Straight Bourbon über die Zunge und verbreitet den Geschmack von herb-süßen, frisch geriebenen Orangenschalen. Eine leichte Schärfe von kandiertem Ingwer oder frisch gemahlenem Pfeffer hinterlässt ein Prickeln auf der Zunge. Unter die Fruchtigkeit mischt sich eine Assoziation von Sahekaramellbonbons, Vanillegebäck und angekohltem Holz. Ein runder und weicher Geschmack, der durch die 50% Vol. des Whiskeys gut getragen wird.

In seinem mittellangen Abgang zeigt der Knob Creek 9 y.o. noch einmal etwas herb-süße Orangenmarmelade und dezent würzige Holzaromen. Etwas trocken legt sich der Kentucky Straight Bourbon dabei auf die Wangen.

Für meinen Geschmack ist der Knob Creek 9 y.o. ein leckerer und runder Small Batch Bourbon von guter Qualität. Darüber hinaus steht dieser Bourbon auch für ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Bei Celtic Whisk(e)y in Nürnberg ist der Knob Creek 9 y.o. Small Batch für knapp 39 Euro zu bekommen. Ein fairer Preis für einen gut gemachten, aromatisch und geschmacklich ausgewogenen Small Batch Bourbon.

Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.