Whisky-Vorstellung: Balblair 2009/2018, Anam na h-Alba, 60,8% Vol.

Balblair 2009/2018 (Anam na h-Alba)

Mit seinen Single Cask Abfüllungen will Tom Skowronek die Seele Schottlands erfahrbar machen. Sein Whiskylabel hat er daher “Anam na h-Alba” (gälisch für “Seele Schottlands”) genannt. Ursprünglich waren die eigenen Whiskyabfüllungen nur ein Hobby des Rheinländers. Doch seit 2013 ist Tom Skowronek hauptberuflich in Sachen Whisky unterwegs und füllt regelmäßig Single Cask Whiskys ab. Der hier vorgestellte Single Malt stammt aus der Balblair Distillery. Die in den nördlichen Highlands gelegene Brennerei ist nach Glenturret die älteste noch aktive Whiskydestillerie Schottlands. Destilliert wurde der Whisky am 8. Januar 2009 und reifte anschließend für gut neun Jahre in einem ehemaligen Bourbon Hogshead. Abgefüllt wurde der Single Malt am 27. Juli 2018 in Fassstärke (60,8% Vol.), mit natürlicher Färbung und ohne Kühlfiltration

“Whisky-Vorstellung: Balblair 2009/2018, Anam na h-Alba, 60,8% Vol.” weiterlesen

Whisky-Vorstellung: Balblair 1990, 2nd Release, Distillery Bottling, 46% Vol.

Balblair 1990 - 2nd Release (Distillery Bottling)
Balblair 1990 – 2nd Release (Distillery Bottling)

Die Balblair Distillery ist nach Glenturret die zweitälteste aktive Whiskybrennerei Schottlands. Bereits 1790 wurde die in den nördlichen Highlands gelegene Brennerei gegründet. Ihre Whiskies zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass man bei Balblair auf Jahrgangsabfüllungen setzt. Sämtliche Distillery Bottlings werden unter Angabe des Destillationsjahrgangs auf den Markt gebracht – auch jüngere Whiskies. Die malerische und einsame Lage der Balblair Distillery machte sie zum idealen Drehort für den Film “Angel`s Share – Ein Schluck für die Engel”. Die Filmszenen, in denen das teuerste Whiskyfass der Welt versteigert wird, spielen auf dem Gelände der Brennerei. “Whisky-Vorstellung: Balblair 1990, 2nd Release, Distillery Bottling, 46% Vol.” weiterlesen

Whisky-Vorstellung: Balblair 1996/2006, Gordon & MacPhail, Exclusively for Germany, 45,5%vol.

Balblair 1996/2006 (Gordon & MacPhail)
Balblair 1996/2006 (Gordon & MacPhail)

Die Highland-Brennerei Balblair wurde bereits 1790 gegründet und ist damit nach Glenturret die zweitälteste aktive Whiskydestillerie Schottlands. Heute steht Balblair vor allem für Jahrgangsabfüllungen, die regelmäßig in schmucken Dekanterflaschen auf den Markt kommen. Außerdem ist die abgeschieden in den nördlichen Highlands gelegene Brennerei Schauplatz eines Films, der für Whiskyliebhaber ein absolutes Muss ist: In “Angel`s Share – Ein Schluck für die Engel” wird eines der teuersten Whiskyfässer auf dem Gelände der Brennerei versteigert.

Der unabhängige Abfüller Gordon & MacPhail vertreibt bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts Whisky unter eigenem Label und zählt zu den renommiertesten Whiskyabfüllern weltweit. Immer wieder erscheinen im Portfolio von Gordon & MacPhail auch Balblair Whiskys. So auch der hier vorgestellte Balblair 1996/2006, der exklusiv für Deutschland abgefüllt wurde. “Whisky-Vorstellung: Balblair 1996/2006, Gordon & MacPhail, Exclusively for Germany, 45,5%vol.” weiterlesen