Buch-Vorstellung: Wasser des Lebens – Einführung in die Spiritualität des Whiskys (Wolfgang F. Rothe)

In "Wasser des Lebens" geht Wolfgang F. Rothe aus Spurensuche nach der Spiritualität des Whiskys.
In “Wasser des Lebens” geht Wolfgang F. Rothe aus Spurensuche nach der Spiritualität des Whiskys.

Zugegeben, als ich Wolfgang F. Rothes Buch „Wasser des Lebens“ zum ersten Mal in der Hand hielt war ich skeptisch. Ist das nicht ein wenig weit hergeholt, Whisky mit christlicher Spiritualität zu verknüpfen? Als evangelischer Religionspädagoge bin ich dabei durchaus offen für Spiritualität und sehr an religiösen Themen interessiert. Aber dem Whisky habe ich noch nie eine religiöse Dimension zugeordnet. Überhaupt: Wird eine Spirituose durch eine solche Zuschreibung nicht überhöht?

Inzwischen habe ich das knapp 160 Seiten starke Buch des katholischen Theologen und Kirchenrechtlers gelesen, das Anfang 2016 im EOS Verlag erschienen ist (ISBN: 9-783830-677666; € 19,95). Und ich muss zugeben, meine Zweifel haben sich nicht bestätigt. Im Gegenteil: Die Ausführungen des als „Whisky-Vikar“ bekannten Autors sind schlüssig und stimmig und auch aus religiöser, theologischer und biblischer Perspektive nachvollziehbar. Für Menschen mit einer Leidenschaft für Whisky und einem Interesse an christlicher Alltagsspiritualität können sich beim Lesen tatsächlich neue Zugänge zu beiden Bereichen ergeben: Zum „Wasser des Lebens“ und zur Spiritualität. „Buch-Vorstellung: Wasser des Lebens – Einführung in die Spiritualität des Whiskys (Wolfgang F. Rothe)“ weiterlesen